Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hafer-Grießbrei


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Hafer-Grießbrei

  • 50 Gramm Reis
  • 50 Gramm Maisgrieß
  • 40 Gramm zarte Haferflocken
  • 1000 Gramm Milch, ggf. laktosefrei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 6
    20min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Reis in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen. Alle weiteren Zutaten zugeben und 15 Min./98°C/Stufe 3,5 kochen. Umfüllen und warm oder kalt genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Süßen kann man ganz nach Geschmack mit Zucker, Honig, Sirup, Süßstoff, Obst oder Kompott.

Ich esse den Brei ohne zu süßen, nur mit etwas Zimt bestäubt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne!...

    Verfasst von DEIRA217 am 13. August 2019 - 15:58.

    Danke für die Sterne!
    Ja, auch die Haferflocken machen etwas süß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich muss sagen, dass ist wirklich einer der...

    Verfasst von ichsehalles am 13. August 2019 - 13:57.

    Also ich muss sagen, dass ist wirklich einer der besten Breien die ich je gegessen hab, vor allem man braucht nicht mal viel Zucker reinmachen, weil er schon an sich süsslich schmeckt durch den Reispulver , genial !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!!...

    Verfasst von DEIRA217 am 19. Juni 2019 - 08:28.

    Danke!!!
    Ich find auch, dass es eine ausgewogene Mischung ist!

    Nach dem Kochen rühre ich den Brei immer noch kurz auf Stufe 5 cremig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist supi lecker!!!

    Verfasst von Chantall-Gertrud am 14. Juni 2019 - 07:35.

    Ist supi lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können